Freundschaftsbrettchen

Mit langjährigen Freundinnen oder Freunden sich treffen, Essen gehen, plaudern, in alten Erinnerungen schwelgen oder Neuigkeiten erzählen – all das kann einen Tag oder Abend füllen.
Und für die Tage und Abende dazwischen? Na, da gibt es die Freundschaftsbrettchen.
Aus einem Brett werden zwei, drei oder vier Teile geschnitten und aufgearbeitet. Legt man sie aneinander, zeigt die durchgehende Maserung und der Rindenverlauf : diese Brettchen gehören zusammen. Genauso wie die zwei, drei oder vier Freundinnen und Freunde.

 

Kommentare sind geschlossen.